Pflegetelefon – Beratung für pflegebedürftige Personen und deren Angehörige und Plattform für pflegende Angehörige

Das Pflegetelefon – Beratung für pflegebedürftige Personen und deren Angehörige unter der Nummer 0800/20 16 22 und www.pflegedaheim.at – Die Plattform für pflegende Angehörige sind Beratungsangebote des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz.

Diese Beratungsangebote richten sich an pflegebedürftige Menschen, deren Angehörige und an alle Personen, die mit Problemen der Pflege befasst sind und umfassen die Beantwortung aller Fragen in diesem Zusammenhang sowie Informationen zu folgenden Themenbereichen:

  • Pflegegeld
  • Sozialversicherungsrechtliche Absicherung von Pflegepersonen
  • Betreuungsmöglichkeiten in der eigenen Wohnung
  • Kurzzeitpflege, stationäre Weiterpflege, Urlaubspflege
  • Hilfsmittel, Heilbehelfe, Adaptierungen
  • Finanzielle Hilfen und Förderungen, 24-Stunden-Betreuung
  • Pflegekarenz, Pflegeteilzeit, Pflegekarenzgeld
  • Familienhospizkarenz
HINWEIS
Das Pflegetelefon – Beratung für Pflegende kann österreichweit gebührenfrei und vertraulich in Anspruch genommen werden.
Stand: 01.01.2014
Hinweis .
Abgenommen durch:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
Transparente Grafik zwecks Webanalyse

Quelle: HELP.gv.at

Logo HELP.gv.at